Vielen Dank an unsere starken Partner für den guten Zweck…

Dr. Rainer Haas
Dr. Rainer HaasLandrat Ludwigsburg

Sport und Wohltätigkeit miteinander zu verbinden – das gelingt dem Lila Logistik Charity Bike Cup jedes Jahr aufs Neue in hervorragender Weise. 2019 findet dieser bereits im 13. Jahr statt, dieses Mal in der schönen Schillerstadt Marbach am Neckar. Gerne habe ich erneut die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung übernommen, deren Erlös dem STAR CARE e. V. zugute kommt und damit sozialen Projekten im Landkreis Ludwigsburg, vor allem Projekten für hilfsbedürftige Kinder.

Der Lila Logistik Charity Bike Cup ist nicht zuletzt deshalb so beliebt, weil Freizeitradler hier die Möglichkeit haben, neben bekannten aktiven und ehemaligen Sportgrößen und Prominenten, die ihr Honorar für den guten Zweck spenden, am Rennen teilzunehmen.

In Zeiten häufiger und langer Staus wird das Radfahren immer beliebter, denn das Fahrrad bietet vielfältige Möglichkeiten. E-Bikes und Pedelecs haben diese Möglichkeiten noch vergrößert. Der Landkreis Ludwigsburg unterstützt und fördert das Fahrrad als umweltfreundliches und gesundes Verkehrsmittel. In zahlreichen Projekten befassen wir uns mit der stärkeren Einbindung des Fahrrads in ein umfassendes Mobilitätskonzept. Seit Anfang 2018 ist der Landkreis Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft  Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e.V. (AGFK-BW). Außerdem kümmert sich die Radwegbeauftragte des Landkreises um das Thema Radverkehr und die Koordination mit den Kreiskommunen.Veranstaltungen, wie der Lila Logistik Charity Bike Cup, sind beste Werbung für das Radfahren.

Für das große Engagement danke ich den Teilnehmern und Organisatoren des diesjährigen Lila Logistik Charity Bike Cups sowie den beteiligten Städten und Gemeinden und dem STAR CARE e. V. Der Veranstaltung wünsche ich einen guten Verlauf, angenehmes Rad-Wetter und zahlreiche Zuschauer entlang der Strecke!

Jan Trost
Jan TrostBürgermeister Marbach am Neckar

Liebe Radsportlerinnen und Radsportler, liebe Radsportfreunde,

ich freue mich sehr, Sie als Schirmherr zum zweiten Mal in der Schillerstadt Marbach zum diesjährigen LILA LOGISTIK Charity Bike Cup begrüßen zu dürfen.

Selbstverständlich und gerne habe ich die Schirmherrschaft für denLILA LOGISTIK Charity Bike Cup wieder übernommen, schließlich ist der Charity Bike Cupeiner der Höhepunkte im sportlichen Veranstaltungskalender unserer Stadt.

Die Teilnehmer können in diesem Jahr wieder zwischen zwei Touren auswählen, dem LILA RACE und der LILA TOUR. Von gemütlichen 60 Kilometern bei der LILA TOUR bis zum tatsächlichen Rennen mit rund 90 Kilometern beim LILA RACE. Ich hoffe aber, dass Sie alle – egal für welche Tour Sie sich entscheiden – unsere wunderbare Landschaft genießen können und auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Die Strecke führt wieder von Marbach über Affalterbach, Remseck-Hochdorf bis nach Ludwigsburg-Poppenweiler und es versteht sich von selbst, dass auf dieser Strecke für Betreuung und Verpflegung bestens gesorgt ist.

So eine Großveranstaltung muss natürlich exakt geplant und organisiert sein und deshalb danke ich dem bewährten Veranstalter, der Radsportakademie um Heinz Betz, den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen Sponsoren für ihren unermüdlichen Einsatz. Ganz besonders danken möchte ich der Firma MÜLLER – DIE LILA LOGISTIK, die die Veranstaltung großzügig unterstützt und dafür sorgt, dass über den Verein STARE CARE e.V. wieder zahlreiche soziale Projekte für Kinder in der Region gefördert werden können.

Ich wünsche allen teilnehmenden Radlerinnen und Radlern trockenes Wetter, verletzungsfreie Fahrten und – wenn möglich – immer den Wind im Rücken.

Mit sportlichen Grüßen

Jan Trost
Bürgermeister

Michael Müller
Michael MüllerVorstandsvorsitzernder der Müller - Die lila Logistik AG

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
Liebe Besucherinnen und Besucher,

getreu dem Motto, Spaß haben und Gutes tun, freuen wir uns in diesem Jahr wieder Radsportfans und Radsportinteressierte auf und an der Strecke des LILA LOGISTIK CHARITY BIKE CUP begrüßen zu dürfen. Die schöne Schillerstadt Marbach am Neckar ist nach 2015 erneut Gastgeber und Austragungsort der diesjährigen Veranstaltung. Dies freut mich besonders, da wir seit 2013 einen Standort in Marbach haben, uns hier sehr wohl fühlen und wir in Marbach und seinem Umland einen attraktiven Streckenverlauf in einer schönen Landschaft vorfinden.

Seit vielen Jahren ist der LILA LOGISTIK CHARITY BIKE CUP sehr beliebt und ein fester Bestandteil nicht nur unserer Team-Kapitäne, sondern auch vieler Hobby-Radsportler aus nah und fern. Auch das Radfahren in Deutschland erfährt wachsende Beliebtheit. Verantwortlich für diese positive Entwicklung ist nicht zuletzt die zweite Auflage der Deutschland-Tour in diesem Jahr, sondern auch neue Mobilitätskonzepte die auf das Fahrrad als Fortbewegungsmittel setzten.

Ich freue mich auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, auf viele bekannten Gesichter und Freunde auf und an der schönen Strecke. Mein herzlicher Dank gilt allen, die dieses Event wieder möglich machen – allen voran den zahlreichen Teilnehmern auf der Strecke und den vielen Zuschauern an der Strecke, den prominenten Team-Kapitänen, den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, den Ämtern und Behörden, die diese schöne Streckenführung erst ermöglichen. Besonders danke ich dem engagierten Organisationsteam der Radsportakademie sowie der STAR CARE e.V. für das erneute Engagement.

Ich freue mich mit Ihnen auf eine schöne Radsportveranstaltung, an dessen Ende wir durch den Spendenerlöse wieder Kinder in zahlreichen sozialen Projekten der umliegenden Region unterstützen können. In diesem Sinne wünsche ich dem 13. LILA LOGISTIK CHARITY BIKE CUP 2019 in Marbach am Neckar viele Teilnehmer und Besucher sowie einen erlebnisreichen Verlauf.

Ihr
Michael Müller