Loading...
Grußwort 2017-07-26T13:55:46+00:00

Der Countdown läuft…

3. Oktober 2017 in Lorsch
11. LILA LOGISTIK Charity Bike Cup 2017
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Vielen Dank an unsere starken Partner für den guten Zweck…

Christian Schönung
Christian SchönungBürgermeister Stadt Lorsch

Liebe Radsportfreunde aus Nah und Fern,

liebe Gäste

wir freuen uns außerordentlich, dass der 11. Lila Logistik Charity Cup 2017 in Lorsch stattfindet. Erstmals wagt das bewährte Team der Radsportakademie, dem Titelsponsor MÜLLER DIE LILA LOGISTIK und Star Care e.V. den Sprung über die Landesgrenze und kommt zu uns an die hessische Bergstraße.

Auch wenn viele mit unserer Stadt in erster Linie das im Jahre 764 gegründete Kloster verbinden,- das seit über 25 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe ist, sind wir auch darauf stolz, dass wir schon viele Radveranstaltungen, darunter mehrere Deutsche Meisterschaften im Radsport und im Jahre 2014 sogar die Europameisterschaft im Cyclo Cross austragen durften.
Mit dieser Radsportbegeisterung wollten wir auch Sie alle am 03. Oktober 2017 in Lorsch begrüßen, wenn Start und Ziel unmittelbar vor der Königshalle des Weltkulturerbes sein wird.

Unser großer Dank gilt allen die sich in Vorbereitung und Durchführung dieser Charity-Veranstaltung einbringen. Bedanken möchten wir uns insbesondere bei unserem Landkreis Bergstraße und der Nachbar- und Durchfahrtgemeinde Einhausen, der Polizei, dem DRK und allen weiteren ehrenamtlichen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung sorgen.

Der Dank gilt aber gerade auch Ihnen als Teilnehmer des 11. Lila Logistik Charity Cup. Egal ob Profi oder Einsteiger, ob Promi oder Freizeitfahrer: Sie sind es, die zuammen in die Pedal treten, um Hilfsprojekte für Kinder zu unterstützen. Dafür setzen wir uns alle am 03. Oktober 2017 gemeinsam in den Sattel!

Herzlich Willkommen in Lorsch

Heinz Betz
Heinz BetzGeschäftsführer Radsportakademie

Liebe Radsportlerinnen und Radsportler!
Liebe Gäste, Freunde, Förderer und Sponsoren des LILA LOGISTIK Charity Bike Cup!

Ich freue mich bereits heute darauf Sie im Namen der veranstaltenden Radsportakademie beim 11. LILA LOGISTIK Charity Bike Cup, am 03. Oktober 2017 in Lorsch begrüßen zu dürfen. Erstmals wird der Austragungsort in Hessen und somit nicht in Baden-Württemberg liegen. Wir freuen uns sehr mit Lorsch einen Austragungsort gefunden zu haben für den es wirklich sehr gute Gründe gibt! Allen voran natürlich das berühmte Kloster! Aber auch eine tolle Infrastruktur, eine sehr reizvolle Strecke, eine radsportbegeisterte Bevölkerung und eine unentbehrliche Unterstützung!

Erneut werden sich wieder viele namhafte Persönlichkeiten aus Sport und Kultur für die gute Sache engagieren. Absolute Weltstars, die sich einmal mehr dafür einsetzen werden, viele Kinderhilfsprojekte in Lorsch und im Kreis Bergstraße zu unterstützen und zu fördern. Ein Ziel, dass wir nun schon seit dem Jahr 2007 gemeinsam verfolgen. Für mich ist es immer wieder ergreifend zu sehen, wie viele Kinderaugen wir mit dem gemeinsamen Engagement zum Leuchten bringen.

Ihnen liebe Freunde und Gäste, wollen wir “Radsport zum Anfassen“ und “STARS hautnah erleben“ präsentieren. Dabei Spaß haben und Gutes tun, das wird auch bei der 11. Austragung unser Motto sein.

Mein herzlichster Dank gilt allen Team-Kapitänen welche einmal mehr, mit großem Herzblut und persönlichem Engagement für Kinder, welche unsere Hilfe benötigen, am Start stehen werden. Gemeinsam mit den vielen Teilnehmern bilden die STARS das Herz unserer Wohltätigkeits-Radsportveranstaltung für Kinder in Not! Das ist ein außergewöhnliches Engagement welches zudem unseren allergrößten Respekt verdient.

Ganz besonders danken möchte ich auch Herrn Michael Müller, mit seinem Unternehmen Müller – Die lila Logistik, und allen anderen Sponsoren, welche alljährlich den Grundstock für eine erfolgreiche Veranstaltung legen. Ich danke aber auch unseren beiden Schirmherren, Herrn Landrat Christian Engelhardt und Herrn Bürgermeister Christian Schönung, dem Landkreis Bergstraße, der Stadt Lorsch sowie dem Durchfahrtsort Einhausen und natürlich den Genehmigungsbehörden, der Polizei und Feuerwehr, dem DRK, den Vereinen, allen Helfern und Anwohnern, die allesamt sehr zum Erfolg beitragen.

Im Namen der Radsportakademie wünsche ich allen Gästen ein erlebnisreiches Radsportfest für den Guten Zweck und allen Sportlern eine erfolgreiche Teilnahme und einen sturzfreien Rennverlauf! Ich freue mich bereits heute auf ein erneutes Wiedersehen beim 12. LILA LOGISTIK Charity Bike Cup 2018 in Ditzingen-Heimerdingen!